Freitagskühe

5. Juli 2018By Maren Martschenko#10minBlog 4 Comments

Freitags male ich Kühe. Ich werde oft gefragt: Wie kamst du zu den Kühen? Dann antworte ich: Die Kühe kamen zu mir. Und mit den Kühen kam das Glück! In einer dunklen Phase meines Lebens hatte ich nach langer Zeit keine Bilder mehr im Kopf. Das kannte ich bis dahin gar nicht. Es war beinahe … » Weiterlesen

Freischreiben

4. Juli 2018By Maren Martschenko#10minBlog 38 Comments

Schreiben, um zu schreiben. Nicht Konzipieren, nicht recherchieren. Nur schreiben. Was mir durch den Kopf geht. Da ist oft eine große Hürde. Das Anfangen fällt mir schwer, weil meine Ansprüche mir selbst im Weg stehen. Es gibt da draußen so viele Blogger, so vieles ist schon geschrieben. Was soll ich da noch? Das sind so … » Weiterlesen

Vom Mindfuck zum Mindhack: Schreib’ die Regeln für dein Business selbst!

19. Oktober 2017By Maren MartschenkoEin gutes Ziel 2 Comments

Wie bereits geschrieben, dass mich ein Fahrradunfall und eine Schulter OP letztes Jahr aus dem Tritt gebracht hatten bei der Entwicklung meines ersten eigenen Onlinekurses. Es gab aber auch noch einen anderen Punkt, der mich vorher noch viel stärker davon abgehalten hat, die Digitalisierung meines Wissens und meiner Beratung anzugehen: Es war das Verhalten der … » Weiterlesen

Ein gutes Ziel: Mein Weg zum ersten eigenen Onlinekurs

6. Oktober 2017By Maren MartschenkoEin gutes Ziel 2 Comments

Vor über einem Jahr wollte ich bei Marit Alke meinen ersten eigenen Onlinekurs entwickeln. Ein Fahrradunfall und eine Schulter-OP rissen mich relativ zu Beginn jäh aus dem Prozess. Nach der Regenerationsphase war vieles wichtiger bzw. dringlicher. Kurz: ich war völlig aus dem Tritt bei der Kursentwicklung und konnte das Vorhaben nicht mehr in meinen Alltag zu integrieren. … » Weiterlesen