Customer Journey – Was brauchen deine Kunden, bevor sie deine Kunden sind?

Was passiert bei deinen Kunden, bevor sie deine Kunden sind? In den Kopf oder direkt in das Herz des Kunden gucken zu können und dort direkt sein Angebot zu platzieren, das ist ein großer Wunsch von vielen Unternehmen, den kleinen wie den großen. Mit dem Konzept der „Customer Journey“, auf deutsch übersetzt mit Kundenreise oder Kundenpfad, gelingt es, die Kauf- und Entscheidungsprozesse von Anfang bis Ende durchzudenken und in einer sog. "Customer Journey Map" abzubilden. Diese Art Landkarte schärft den Blick für die entscheidenden Momente bei den Kunden, wann sie sich für das Angebot öffnen und was sie in diesem Moment genau brauchen. Eine Customer Journey Map lässt sich sowohl für neue Produkte, neue Zielgruppen oder für bestehende Angebote zur Überprüfung einsetzen. Meine Erfahrung aus der Beratung ist: Es gibt große Aha-Effekte, wenn deutlich wird, dass immer wieder haarscharf an den Bedürfnissen der potenziellen und ehemaligen Kunden vorbei geredet wurde.

Aus dem Seminarinhalt

  • Du lernst die elf Phasen des Weges, den deine Kunden vor, während und nach der Zusammenarbeit nehmen, kennen
  • Du entwickelst deine eigene Customer Journey Map, in der du festhälst, was deine Kunden in den einzelnen Phasen fühlen, denken, sagen und brauchen, bevor sie deine Kunden sind
  • Du lernst die Stellschrauben kennen, wie du in den einzelnen Phasen deine Kommunikation und dein Angebot optimierst

Seminarziel

Nach einem halben Tag hast du deine eigene Customer Journey Map. Du weißt, in welcher Phase du wie am besten mit deinen potenziellen Kunden kommunizierst, damit aus unverbindlichen Interessenten loyale Kunden werden.

Was ist ein Espressinar?

  • Wissen kompakt: Ein Espressinar® ist der Espresso unter den Seminaren. In einem halben Tag erkläre ich oder einer meiner Gastreferenten das Wesentliche und das Wirksame zu einem ausgewählten Thema im Marketing für Selbständige und Unternehmer. Du bekommst alle Tipps, Tricks, Tools und Beispiele für deine Marketingaktivitäten zu genau diesem Thema.
  • Das Beste: Du fängst im Espressinar mit der Umsetzung an, so dass du am Ende des Seminars mit dem guten Gefühl “Die Hälfte ist bereits geschafft!” zurück an den Schreibtisch gehst.
  • Unbezahlbar: Du kannst von der Gruppe unmittelbar Feedback einholen. So weißt du sofort, ob deine Ideen markttauglich sind.

Selbstverständlich kannst du dieses Espressinar auch exklusiv für dein Unternehmen oder deine Organisation buchen.

Rahmendaten und Leistungen

  • Methodik: Trainer-Input mit Tipps, Tricks und Beispiele aus der Praxis, konkretes Arbeiten am eigenen Konzept, Erfahrungsaustausch in der Gruppe (unbezahlbar!)
  • Zielgruppe: Selbständige, die neu auf dem Markt sind oder auch schon erfahrene Unternehmer sind, oder Marketingverantwortliche in kleinen Unternehmen und Startups
  • Investition: 197 EUR netto zzgl. 19% MwSt.
  • Termin: 25. April 2017, 9.30 bis 14 Uhr inkl. Pause mit Snack und Getränken
  • Location: Combinat 56
  • Verfügbare Plätze: 2 von 6

Anmeldung bitte via Email an hallo@marenmartschenko.de

Referentin

Maren Martschenko arbeitet als freiberufliche Markenberaterin für Solopreneure und den kleineren Mittelstand. Sie versteht sich als Chief-Enthusiasm-Officer für ihre Kunden, denn sie weiß, die beste Marke ist die gelebte Marke. Gemeinsam mit ihren Auftraggebern entwickelt sie Strategien zur Positionierung von Geschäftsideen in einem anspruchsvollen Wettbewerbsumfeld. Mit ihrer Espressostrategie sparen die Unternehmer  Zeit und Geld, weil sie sich auf das Wesentliche und das Wirksame konzentrieren.

Alle weiteren Espressinare im Überblick gibt es hier.